News2019-08-16T12:11:28+02:00

News

HERZ informiert nachhaltig

HERZ informiert nachhaltig Verbrennung von fossilen Brennstoffen, wie "Erdgas" und "Heizöl extraleicht" ist schlecht für unser Klima. Wie groß der Unterschied zu erneuerbaren Energiequelle ist, wird deutlich, wenn der CO2-Ausstoß von "Heizöl extraleicht" und "Erdgas" mit "Holzpellets" verglichen wird. Dabei sind natürlich nicht nur die Emissionen beim Verbrennen selbst, sondern auch alle CO2-Emissionen in der Produktion und dem Transport berücksichtigt. Wussten Sie, [...]

Herzlichen Dank für den Besuch!

Herzlichen Dank für den Besuch! Vergangene Woche durften wir Gäste aus Russland bei uns im Werk begrüßen! Wir möchten uns für den Besuch bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen!

HERZ stellt aus

HERZ stellt aus Ostbayernschau Straubing, Deutschland (10. – 19.08.2019) Das Gäubodenvolksfest in Straubing gilt mit erwarteten 1,4 Millionen Besuchern als Bayerns zweitgrößtes Volksfest. Seit mehr als sechs Jahrzehnten fester Bestandteil des Festbetriebs: Die Ostbayernschau, die „niederbayerische Weltausstellung“ mit 750 Ausstellern. Die Organisatoren rechnen in diesem Jahr wieder mit über 400.000 Besuchern. Die Ostbayernschau ist damit eine der besucherstärksten Verbrauchermessen Deutschlands und zudem die größte [...]

HERZ sagt Danke!

HERZ sagt Danke! Die HERZ Energietechnik GmbH bedankt sich bei Familie Schaferl für das entgegengebrachte Vertrauen! Wir sind glücklich, wenn unsere Kunden es sind!

HERZ innovativ

HERZ innovativ Wir setzen auf die neueste Brennwerttechnologie Für Fußbodenheizung & Heizkörper geeignet: Der HERZ pelletstar CONDENSATION ist sowohl für den Neubau als auch für eine Modernisierung die ideale Lösung. Die Wärmeverteilung kann über ein Niedertemperatursystem (Fußbodenheizung) oder ein Hochtemperatursystem (Heizkörper) erfolgen. Je nach Anforderung liefert der pelletstar CONDENSATION, auch ohne Pufferspeicher, die richtige Temperatur. Kompakte Bauweise: Durch die kompakte Bauweise können Einbringung sowie Montage [...]

HERZ Anlagen auf Reisen

HERZ Anlagen auf Reisen Vom Standort Pinkafeld, Österreich nach Smithon, Tasmanien. Die HERZ firematic 301 begab sich im Oktober 2018 auf die Reise in die neue Heimat Australien. Eine Strecke von insgesamt 16.000 Kilometern hat eine unserer Hackgutanlagen nun zurückgelegt und musste auf ihrem weiten Weg einige Stationen passieren, bis sie Anfang des Jahres im Hafen von Burnie in Tasmanien in Empfang genommen werden [...]

Gärtnerei-Biomasse Wallis – Erfolgreich mit Biomasse

Gärtnerei-Biomasse Wallis – Erfolgreich mit Biomasse Ökologisch, wirtschaftlich, zukunftsorientiert - Bereits 2009 hat der Zierpflanzenbaubetrieb in Jormannsdorf (Südburgenland) auf Biomasse umgestellt. Das Herzstück des Biomassebetriebes ist eine 500 kW Hackgutanlage von Herz. Das Gewächshaus mit rund 5000 m², das Verkaufscenter und zusätzlich noch zehn Privathaushalte im Umfeld der Gärtnerei werden mit behaglicher Wärme der Hackgutanlage HERZ BioMatic 500 versorgt. Aufgrund der Warmwasserbereitung der externen [...]

Gemeinde Grünbach setzt auf erneuerbare Energie

Gemeinde Grünbach setzt auf erneuerbare Energie Die Marktgemeinde Grünbach investierte rund 1,78 Millionen Euro in das neue ABB-Zentrum, das neben einem Altstoffsammelzentrum und einem Bauhof auch ein Biomasse-Heizwerk miteinschließt. Im Falle der richtigen Heizung vertraut man in der oberösterreichischen Ortschaft auf die grüne, umweltfreundliche und moderne Technologie von HERZ. Verbaut wurde eine Hackgutanlage HERZ firematic mit einer Kesselleistung von 350 kW. Aber nicht nur der [...]

Presse-Event bei HERZ

Presse-Event bei HERZ Mitte Oktober 2018 durfte HERZ renommierte Presse-Leute aus Österreich und Deutschland willkommen heißen. Sowohl bei der HERZ Armaturen GmbH in Wien als auch bei der HERZ Energietechnik GmbH in Pinkafeld wurde den Gästen ein Einblick ins Unternehmen gewährt. Wir möchten uns ganz herzlich für den Besuch bedanken!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr Akzeptieren