HERZ sponsert „Kirchlichen Umweltpreis Österreich 2018“

Schon seit jeher setzt HERZ Energietechnik auf erneuerbare Energien, um Mutter Erde auch für weitere Generationen zu erhalten. Das Thema Klimawandel ist präsenter denn je, was erfreulicherweise aber auch immer mehr Private, Unternehmen und Institutionen dazu veranlasst, ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Einen wichtigen Schritt in eine nachhaltige Zukunft hat die Konferenz der kirchlichen Umweltbeauftragten Österreichs getan und vergangenes Jahr das Projekt „Kirchlicher Umweltpreis Österreich 2018“ ins Leben gerufen. HERZ Energietechnik unterstützte das Projekt dabei nicht nur als einer der Hauptsponsoren, sondern durfte die Fachjury auch bei der Preisverleihung am 18.06.2018 verstärken.

Insgesamt 33 katholische und evangelische Pfarrgemeinden aus ganz Österreich reichten Umweltprojekte zu den Bereichen Energiewende sowie nachhaltige Beschaffung und Bewirtschaftung ein, von denen schließlich sieben im Festsaal des Erzbischöflichen Palais prämiert wurden.

Einer der Hauptpreisträger und Gewinner des von HERZ Energietechnik gesponserten Gutscheins im Wert von € 2.000,- ist die steirische Pfarre Dechantskirchen. Neben dem Umstieg aller kirchlichen Einrichtungen auf Hackschnitzelheizungen sowie Ökostrom, hat die Pfarre bereits alle Haushaltsgeräte und Leuchtkörper durch energiesparende Alternativen ersetzt. Außerdem wurde ein ausführliches Photovoltaikprogramm entwickelt, in dessen Rahmen bereits die vierte Anlage realisiert wurde. Die EMAS-Zertifizierung macht die Umweltarbeit der Pfarre auch in Zahlen nachvollziehbar: 2017 konnten im Vergleich zu 2004 über 66 Tonnen CO2 eingespart werden. In der Zeitspanne von 2006 bis 2016 konnte eine Emissionsreduktion von 96,8 Prozent verzeichnet werden (hier sind auch E-Auto und E-Bike als Transportmittel eingerechnet). Das Engagement der Pfarre ist beispielhaft, denn gezielte Informationsveranstaltungen sowie Feste und Predigten mit ökologischem Inhalt werden dazu genutzt, um auch die Bevölkerung für den Umweltgedanken zu sensibilisieren. HERZ Energietechnik ist stolz, die Pfarre mit dem gesponserten Geldbetrag auf ihrem weiteren nachhaltigen Weg unterstützen zu können.

 Fotos: © Markus Langer Erzdiözese Wien
2018-07-05T13:29:56+00:00